Ästhetik

Ästhetische Dermatologie Die ästhetische Dermatologie befasst sich mit Hautveränderungen, die als kosmetisch störend empfunden werden. Nichtpigmentierte gutartige Hauttumore, Alterswarzen (seborrhoische Keratosen), Fibrome, Xanthelasmen (gelbliche Knoten und Plaques v.a. an Augenlidern), Lentigines (Altersflecken) lassen sich mittels Laser behandeln. Doch auch Narben und Faltenbildung können das Wohlbefinden beeinträchtigen.
 
Wiederholte Anspannung der Gesichtsmuskulatur, der altersbedingte Verlust des Bindegewebes, Umwelteinflüsse, UV Strahlung, Alkohol- und Zigarettenkonsum hinterlassen ihre Spuren an der Haut. Zornes- und Stirnfalten, tiefe Falten im Mund- und Nasenbereich, sowie Krähenfüße in der Augenpartie vermitteln häufig das Gefühl von Abgeschlagenheit und Müdigkeit.
 
Durch verschiedene minimalinvasive Behandlungskonzepte kann eine Verbesserung der Probleme erzielt werden, die die Haut glatter, gepflegter und jünger erscheinen lässt und speziell auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt werden.
 
Als Mitglied der Fachgesellschaften DGBT und Ästhetische Dermatologie und Kosmetologie und hiermit verbundenen Fortbildungen, orientieren sich die Behandlungskonzepte an den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Entfernung von gutartigen, kosmetisch störenden Hautveränderungen

  • Atersflecken/lentigines
  • Alterswarzen/seborrhoische Keratosen
  • Couperose
  • flächige Rötungen

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin
Faltenunterspritzung mit Fillern (Hyaluronsäure)
Hautauffrischung/-verjüngung /Resurfacing mittels fraktionierter CO2 Laserbehandlung (MiXto Methode)
Haarentfernung
Schweißbehandlung (Hyperhidrosis)
Capio Mathilden Hospital | Am Schlag 9 | 63654 Büdingen Anfahrt
Ginkgoring 48 | 63533 Mainhausen Anfahrt